Schulcomputer für alle!

05.06.2020

Juristische Beratung für Eltern mit geringem Einkommen. Ein Projekt der AWO Mittelrhein und Westliches Westfalen.

Corona-Krise - Lernen zu Hause: Brauchen Sie Hilfe? Brauchst du Hilfe? Ihnen/Dir fehlt ein Computer, ein Laptop oder ein Drucker für das digitale Lernen? Wir helfen! Benötigen Ihre Kinder in der Corona-Krise einen Computer für den Schulunterricht? Haben Sie ein geringes Einkommen? Brauchen Sie dabei Hilfe, wie Sie einen Antrag für einen Computer und Zubehör beim Jobcenter stellen?

Wir, die AWO Mittelrhein und die AWO Westliches Westfalen, beraten Sie juristisch. Unser Anwalt Ilias Uyar erklärt in diesem Video (www.youtube.com/user/AWOamMittelrhein/videos), wie das geht. Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.awo-mittelrhein.de/schulcomputer-fuer-alle/ und in diesem Flyer.

Kontakt Infotelefon: 0157 34 98 85 26
(montags 16.00 bis 18.00 Uhr, mittwochs 11.00 bis 13.00 Uhr)
E-Mail: Schulcomputer@awo-mittelrhein.de

Weitere Nachrichten

Meldung vom 24.01.2020
Für die Mitglieder und Mitarbeiter kaum fassbar, ist am Mittwochnachmittag unerwartet die langjährige stellvertretende Vorsitzende unseres Bezirks Westliches Westfalen, Gerda Kieninger gestorben.weiterlesen
Meldung vom 22.01.2020
Eine starke Stimme für Alleinerziehende: Für AWO NRW waren Muna Hischma und Christine Robenek (Abteilung Soziales des Bezirksverbandes Westliches Westfalen) zu Gast im Düsseldorfer Landtag. weiterlesen
Meldung vom 17.01.2020
Zu den Durchsuchungen von Wohn- und Geschäftsräumen im Zusammenhang mit den Vorwürfen gegen die AWO Kreisverbände Frankfurt am Main und Wiesbaden erklärt Wolfgang Stadler, Vorstandsvorsitzender des AWO Bundesverbandes: weiterlesen